EDU – Wildlife

Wolf, Bär und Luchs im Fokus

Wölfe sind nach Deutschland zurückgekehrt und auch Luchse streifen wieder durch unsere Wälder. Ist auch die Rückkehr von Bären denkbar? Die Tierwelt zeigt Anpassungsvermögen an die moderne Kulturlandschaft, doch inwieweit sind wir Menschen bereit, uns an die zurückkehrenden Arten anzupassen?

Die Schüler und Schülerinnen beschäftigen sich mit der Biologie der drei  Beutegreifer  an verschiedenen Lernstationen und setzen sich mit Interessenkonflikten und ethischen Fragen auseinander.

Vor allem mit Gleichaltrigen aus Rumänien als Projektpartner, die seit jeher mit Wolf und Bär in ihrer Umgebung leben, ist ein Austausch in dieser internationalen Initiative geplant.

Nähere Informationen unter www.edu-wildlife.eu

Für Kinder: Ausschreibung EDU-Kinder
Für Pädagogen: Lehrerinfo_EDU-Wildlife

Information:

Jahrgänge: 5.-9.
Kosten: kostenfrei 
Zeit: ca. 3-4 h
Info: Individueller Ablaufplan (wird mit den Lehrkräften abgestimmt)

 

Wir unterstützen die Schulen gerne im Rahmen des Projektes für einen Projekttag, eine Projektwoche oder eine AG.