Gesundes Frühstück

Ziel dieses Angebotes ist es, Kinder zu befähigen, kritisch und nach gesundheitsfördernden Gesichtspunkten ihr Essen und Trinken selbst zusammenzustellen. In der Durchführung wird deshalb nicht nur die Theorie einer gesunden Ernährung vermittelt, sondern das Gelernte auch praktisch angewandt. Ein richtiges Ernährungsverhalten soll so von klein auf trainiert werden.

Folgenden Fragen stehen im Mittelpunkt:

  • Was heißt „gesunde Ernährung“?
  • Warum ist gesunde Ernährung (besonders für Kinder) wichtig?
  • Wie sehen die derzeitigen Ernährungsgewohnheiten der Kinder in der Schule bzw. zu Hause in den Familien aus?
  • Wie sollte ein gesundes Schulfrühstück aussehen?

In einer Rallye lernen die Schüler an verschiedenen Stationen drei wichtige Lebensmittelgruppen kennen, die für ein gesundes Frühstück notwendig sind:

  • Gemüse und Obst
  • Milch und Milchprodukte
  • Getreide

Während der Praxisphase werden die oben genannten Lebensmittel in unserer Lehrküche zu einem gesunden Frühstück verarbeitet. Anschließend wird das selbst hergestellte Frühstück in einer gemütlichen Runde gegessen.

Informationen

Jahrgänge: 1-10 (Anpassung des Angebots an alle Jahrgänge)
Kosten: 3€ pro Person
Zeit: 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Hinweise: Bitte Hausschuhe mitbringen