Lebensmittel im Spiegel der Werbung

Lebensmittel im Spiegel der Werbung

Spezielle Kinderlebensmittel sind bei Kindern sehr beliebt. Oftmals enthalten diese jedoch zuviel Fett, Zucker und Energie.
Die SchülerInnen erfahren, welche Rolle Lebensmittel im Alltag spielen, wie sie zu bewerten sind und welchen Einfluss die Werbung hat. Die Themen werden hierbei selbstständig in Stationenarbeit erforscht und erkundet.

Folgende Fragen stehen im Mittelpunkt:

  • Welche Werbestrategien nutzt die Lebensmittelindustrie und woran erkenne ich diese?
  • Wo sind die Unterschiede zwischen Werbung und Wirklichkeit?
  • Welche Lebensmittel brauche ich, um gesund und fit zu bleiben?
  • Wie wird das Ernährungsverhalten durch die Medien (insbesondere Fernsehwerbung) beeinflusst?
  • Wie viel Zucker versteckt sich in den einzelnen Lebensmitteln?
  • Welche Vitamine und Mineralstoffe befinden sich in welchen Lebensmitteln?
  • Welche Getränke sind kalorienarm bzw. -reich?
  • Wie deutet man die Zutatenliste auf verpackten Lebensmitteln?

Nach der Stationsarbeit können die SchülerInnen beim Kochen in unserer Lehrküche und anschließendem gemeinsamen Essen erfahren, dass gesunde Ernährung Spaß macht und schmeckt.

Information:

Jahrgänge: 5-10
Kosten: 3€ pro Person
Zeit: 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Info: Bitte Hausschuhe mitbringen.