Offshore-Wind INSCHOOL

In den Workshops erarbeiten sich Schülerinnen und Schüler durch entsprechend konzipierte Unterrichtsmaterialien handlungsorientiert das ganze Spektrum des Themas Offshore-Windenergie.

Verschiedene Punkte werden beleuchtet:

  • Auswirkungen auf die Umwelt
  • berufliche Perspektiven
  • kritische Stimmen
  • Klimaschutz und Nachhaltigkeit durch erneuerbare Energien

Die Schwerpunkte werden dabei auf Umwelt und Klima, Technik, Wirtschaft und Berufsbilder gelegt.
Im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung sollen junge Menschen dazu befähigt werden, einen insgesamt nachhaltigeren Lebensstil umsetzen zu können.

Mehr zum Projekt:
www.offshore-stiftung.de/inschool

https://offshore.schule/

 

 

Information:

Jahrgänge: ab 8. Jahrgang
Kosten:
Zeit: 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Info: Bitte Hausschuhe mitbringen, findet im Umweltzentrum statt.
Copyright des Bildes: Detlef Gehring
 Hier finden Sie weitere Informationen in der Zusammenfassung Workshop Offshore.

 

Das Projekt wird gefördert durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt.