Streuobstwiese als Ort der Umweltbildung

Vor 20 Jahren wurde mit Unterstützung der Naturschutzstiftung die Streuobstwiese des Umweltzentrums vervollständigt.

Seit dem ist sie unverzichtbarer Bestandteil in der schulischen Arbeit des RUZ Hollen. Hunderte von Schulklassen haben seit dieser Zeit den Lebensraum einer Streuobstwiese entdeckt und Äpfel zu naturbelassenen Saft verarbeitet.

Im Rahmen des 25 jährigen Bestehens der Naturschutzstiftung werden wir eine Most-Aktion für Familien anbieten.

Teilnahme ist kostenfrei, Anmeldung erforderlich!

Hier können Sie sich anmelden!