Vom Korn zum Brot

Vom Korn zum Brot

 

Jeder hat es bereits gegessen und viele Kinder haben es morgens als Frühstück in ihrer Schultasche – das Brot. Doch wie entsteht eigentlich Brot? Und woraus besteht es? Hiermit setzen sich die Kinder spielerisch an verschiedenen Stationen auseinander.

Folgenden Fragen stehen im Mittelpunkt:

  • Wie ist ein Korn aufgebaut?
  • Welche Getreidearten gibt es?
  • Was wird aus den verschiedenen Getreidearten hergestellt?
  • Wo ist der Unterschied zwischen Vollkorn- und Weißmehl?

Nach dem theoretischen Unterrichtsteil gehen die Kinder in die Lehrküche des Umweltzentrums, stellen aus selbst gemahlenem Getreide einen Teig her und backen diesen dann in unserem holzgefeuertem Steinbackofen zu Brötchen. Der Vormittag endet mit einem gemeinsamen Essen, bei dem die frischgebackenen Brötchen verzehrt werden.

Information:

Jahrgänge: 2-4
Kosten: 3€ pro Person
Zeit: 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Info: Bitte Hausschuhe mitbringen