Lernstandort Huntlosen

Die Außenstelle Huntlosen gehört als Lernstandort seit 2010 zum „Regionalen Umweltbildungszentrum Hollen e.V“ . Von 1995 bis zur Aufnahme in die Trägerschaft des RUZ Hollen war es eigenständig für die allgemeinbildenden Schulen im Landkreis Oldenburg tätig.

Der Schwerpunkt unserer Lernangebote liegt im Bereich des erfahrungs –und handlungsorientierten Lernens. Hierbei nutzen wir insbesondere die Raumangebote der Schulen (z.B. Küchen, Werkräume) sowie die schulortnahe Umgebung als außerschulischen Lernort (z.B. Lebensräume wie Wiese, Wald, Moor, Gewässer u.ä.), an denen mit Einsatz einer „Mobilen Lernwerkstatt“ Angebote vor Ort durchgeführt werden.

Ein anderer wichtiger Aspekt unserer Lernangebote ist die Einbindung von Experten ( Landwirte, Förster, Handwerker, Groß- und Einzelhändler). Mit dieser Maßnahme tragen wir zur Pflege und zum Ausbau eines dauerhaften Netzwerkes von Schule und Wirtschaft vor Ort bei.

Unsere Lernangebote werden als Beitrag zur Bildung für eine nachhaltige Entwicklung mit hohem pädagogischen und fachlichen Einsatz erarbeitet und durchgeführt.

Die entwickelten Angebote können von den Schulen mit unserer Unterstützung umgesetzt, vertieft und in das Schulprogramm integriert werden.

Ihr Kontakt in Huntlosen:

RUZ Hollen e.V. – Lernort Huntlosen
Edith Janßen
Sannumer Straße 3
26197 Huntlosen
Telefon: 04487 -9978931
E-Mail: