Brot mit Freude und Leidenschaft backen

Gutes Brot braucht Zeit, Geduld und etwas Übung. Aber es ist ein sehr gutes Gefühl zu wissen, was für Zutaten im Brot drin sind und man das erste selbst gebackene Brot probieren kann. Ein intensiver Brotbackkurs erwartet Sie im Umweltzentrum Hollen. Über zwei Tage wollen wir Wissenswertes zum Brotbacken und zu den unterschiedlichen Getreideeigenschaften kennenlernen. Anhand verschiedener Hefe- und Sauerteigbrote, Misch- und Saatenbrote, Brötchen und Baguette werden die Grundlagen des Brotbackens und die Herstelltechniken für gutes Brot ausprobiert. Sauerteig, Koch-, Quell- und Brühstücke und das Kneten und Falten wird ebenso Thema sein wie Grundlegendes zu Vollkornmehl und Mehltypen für die Brotherstellung.
Am Freitag bereiten wir die unterschiedlichen Teige vor, die wir dann am Samstag abbacken werden. Unser Steinbackofen, aber auch normale Haushaltsbacköfen kommen dabei zum Einsatz. Jeder Teilnehmer stellt verschiedene Brote und Brötchen selber her! Dieser Praxiskurs vermittelt fundiertes Wissen und ist auch für Anfänger geeignet!

Datum: 25.10.2019
Uhrzeit: 15:00 – 19:30 Uhr
Dozentin: Claudia Kay

Anmeldung über die VHS unter diesem Link:

https://www.regiovhs.de/index.php?id=15&kathaupt=11&knr=192-32121&kursname=Brot-mit-Freude-und-Leidenschaft-backen