Kugelkörbe aus Chaosgeflecht

Wer schon einmal eine Kugel geflochten hat, wird sich an das Chaosgeflecht erinnern. In diesem Kurs ist es wichtig, die Weide zu fühlen, sich ein wenig gehen zulassen. Seinen eigenen Griff von ca. 50 cm schonmal zuhause vorzubereiten, von der Rinde befreien, trocknen und glatt schleifen, als Handschmeichler etwa. Es werden von der Kursleiterin auch Stöcker als Griffe mitgebracht. Dieser Kurs ist für Anfänger geeignet. Bitte Rosenschere mitbringen. Materialkosten von 15 € werden im Kurs eingesammelt.

Datum: 14.03.2020
Uhrzeit: 10:00 – 16:00 Uhr
Dozentin: Tanja Teuber

Anmeldung über die regioVHS unter diesem Link:

https://www.regiovhs.de/index.php?id=15&kathaupt=11&knr=201-42051&kursname=Kugelkoerbe-aus-Chaosgeflecht