Rund um das Schwein

Rund um das Schwein

Die Schulklassen besuchen mit unseren Referenten einen landwirtschaftlichen Betrieb, der möglichst schulnah gelegen ist. Sie entdecken und erfahren, wie auf einem Bauernhof landwirtschaftliche Produkte, speziell Schweinefleisch, produziert und vermarktet werden. 

Schweine werden in ihren Ställen besucht und an verschiedenen Stationen können die Schülerinnen und Schüler etwas über Tierhaltung, Fütterung oder auch die Berufe der Landwirtschaft lernen. 

Ziel des Kurses ist es, den SuS mehr Transparenz in der Nahrungskette vermitteln und besonders die Herkunft und den Weg des Schweinefleischs praxisorientiert zu erleben. Gleichzeitig werden Gedanken über Auswirkungen des Konsumverhaltens und den globalen Kontext angeregt.  

Information:

Jahrgänge: 6-10
Kosten: 3€ pro SuS
Zeit: nach Absprache

Info:Bitte wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk anziehen.