Schmetterlings-Lebensräume in Westniedersachsen (26.04.2024)

5,00 

An diesem Abend (26. April 2024  19Uhr) stellt uns der Diplom-Biologe Carsten Heinecke Lebensräume für Schmetterlinge im Nordwesten vor. Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit dem NABU Ganderkesee.

 

Foto: Mareike Sonnenschein

 

37 vorrätig

Beschreibung

Ist Westniedersachsen eigentlich bedeutsam als Lebensraum für Schmetterlinge? Schließlich ist der Nordwesten Deutschlands eher bekannt für intensive und raumgreifende Landwirtschaft.

Der Referent Carsten Heinecke, Diplom-Biologe aus Oldenburg, zeigt im Rahmen eines reich bebilderten Vortrags, dass es hierzulande noch bedeutsame Lebensräume für Schmetterlinge gibt. Dabei werden charakteristische Arten vorgestellt, Gründe des Artenrückgangs erläutert und auch einige Neubürger vorgestellt.

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend im Umweltzentrum Hollen.

 

Zusätzliche Informationen

Termin

26. April 2024, 19:00 Uhr